Sonntag, 3. Dezember 2017

Bratapfel-Cupcakes

Endlich ist es soweit und die schönste Zeit des Jahres beginnt! Draußen friert es ordentlich, damit wir es uns drinnen schön gemütlich machen können. Festlich rausgeputzt wird in der Adventszeit aber nicht nur das traute Heim. Auch auf unseren Tellern darf es weihnachtlich zu gehen. So haben wir etwas Leckeres zu naschen und etwas Hübsches fürs Auge dazu.

Zutaten (für 12 Stück):

2 Äpfel
40 g brauner Zucker
50 g Rosinen
60 g Marzipan
1 TL Zitronensaft
310 g Butter
240 g Puderzucker
3 Eier
120 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Zimt
400 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)

  • Äpfel schälen und würfeln
  • braunen Zucker in einer Pfanne karamellisieren
  • Äpfel und Rosinen darin leicht anschmoren 
  • Pfanne vom Herd nehmen
  • Marzipan würfeln und dazu geben
  • Zitronensaft unterrühren
  • Backofen vorheizen auf 180 Grad (160 Grad Umluft)
  • 160 g Butter mit 120 g Puderzucker und Eiern verrühren
  • Mehl mit Backpulver mischen und unterheben
  • karamellisierten Apfel-Mix unterziehen
  • Teig in Muffinförmchen füllen
  • etwa 20 Minuten backen und auskühlen lassen
  • für das Frosting 150 g Butter und 120 g Puderzucker mit Zimt verrühren
  • Frischkäse nach und nach unterheben
  • Frosting mit einem Spritzbeutel auf die Muffins spritzen
  • etwas Zimt darüber streuen und nach Belieben dekorieren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen